Über uns

Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL

Standort Münchberg

Am Standort Münchberg nutzt das Fraunhofer-Zentrum HTL mit seinem Anwendungszentrum für Textile Faserkeramiken TFK Räumlichkeiten der Hochschule Hof. Auf dem Gelände des Instituts für Materialwissenschaften "ifm" in der Kulmbacherstraße 76 stehen vier Labore und vier Technika mit einer Fläche von über 5500 m² zur Entwicklung, Herstellung und Prüfung textiler Komponenten zur Verfügung. So kann das TFK 10 Webstühle unterschiedlicher Größe und Bauart sowie 20 Strickmaschinen und eine hochmoderne variable Flechtmaschine einsetzen. Darüber hinaus sind zahlreiche Anlagen zur Prüfung von Fasern, Rovings und Textilien vorhanden, z.B. Zugprüfmaschinen für Faserfeinheitsmessungen und Scheuertests, speziell entwickelt für anorganische Fasern.

Darüber hinaus ist an der Hochschule Hof im Jahr 2019 ein Textiltechnikum eröffnet worden. Auf einer Fläche von ca. 1.000 m² ist es mit modernsten textiltechnischen Anlagen u.a. zur Herstellung von 3D-Gewebe ausgestattet, die von den Mitarbeitern des TFK ebenfalls genutzt werden können.

Für die Mitarbeiter des TFK stehen Büroarbeitsplätze auf einer Fläche von 150 m² zur Verfügung. Darüber hinaus nutzt das TFK die Infrastruktur der Hochschule Hof, wie z.B. die Kantine, Besprechungsräume, etc.

 

 

Standort Bayreuth

 

Standort Würzburg